Légèreté classique

Termine für das Jahr

In regelmäßigen Abständen finden in unserer Reitschule Lehrgänge und Seminare mit international bekannten Ausbildern und Trainern statt.

Facebook

Impressionen Reitkurs

RIF_8900.JPG

Fotoimpressionen Reitlehrgänge bei „Légèreté Classique“.

Physiotherapie und Akupunktur für Pferde

physio_30.gif

Im Jahr 2005 begann Cornelia Jöst eine Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin am IFT Viernheim. Erfolgreicher Abschluß im September 2008. Dann Weiterbildung in der Akupunktur, zertifizierter Abschluß im Februar 2009.

Profil

Pferde sind meine Passion, Liebe und Leidenschaft! Durch meine jahrelange Erfahrung, Arbeit mit Pferden, intensiver Ausbildung, ständige Weiterbildung, sowie der individuellen Unterstützung und Einflussnahme meiner Ausbilder und Trainer arbeite ich nach den Prinzipen der Alten Meister, mit Leichtheit und Leichtigkeit zur "Reitkunst" und gebe diese Haltung an meine Reitschüler weiter.

"Nur durch eine nutzbringende Gymnastik kann man dem Pferd einen Glanz entlocken, verbunden mit guter Haltung des Reiters, einen Anblick voll der Schönheit schenkt. Nicht in dem man Übungen mit scharfen Sporen und harten Gebissen angeht, wird man dahin gelangen, dass das Pferd Schönheit und Anmut entfaltet. Denn je mehr man es zwingt, umso mehr löscht man es aus."

"Nuno Oliveira" Gedanken über die Reitkunst

Stets mit dem Ziel der ganzheitlichen Pferdeausbildung & Pferdegesundheit Rechnung zu tragen.

Cornelia Jöst in Bremerhaven geboren, in Weinheim an der Bergstraße aufgewachsen, entdeckte bereits mit 10 Jahren ihre Liebe zu Pferden. Ihre Grazie, Stärke und Anmut haben sie seit dem fasziniert.

  • Zwei Islandpferde, waren der Anfang für eine außergewöhnliche Pferd – Mensch Beziehung die bis heute anhält.
  • Das erste Pflegepferd, der Trakehner Hengst „APARES“.
  • Durch diesen Hengst, der ihr immer wieder in seinem Verhalten, seine Zuneigung und ganz besonderes Vertrauen bewies, hat sich die Vorliebe für Hengste entwickelt.
  • Mit 18 dann das erst eigene Pferd. „TINA“ eine Trakehner Stute die mit eigenwilligen Aktionen so manches mal ihre Besitzerin zur Verzweiflung brachte.
  • Beeinflusst durch Tochter Julia, sollte Anfang der 90er wieder geritten werden. Bald wurden Verkaufsanzeigen studiert und nach einem geeigneten Pferd gesucht. Innerhalb kürzester Zeit war der Pferdebestand auf 4 Pferde angewachsen.
  • August 97 dann der erste eigene Hengst, ein 4-jähriger Andalusier „MATADOR“.

Der Weg zur klassischen Reitkunst war nun vorgezeichnet.

  • In mehr als 2 Jahren intensiver Unterricht bei Horst Becker
  • 1999 absolviert sie ein Praktikum im Reitinstitut Egon von Neindorff in Karlsruhe.
  • 1999 Gründung der Reitschule "Légèreté Classique"
  • Zusätzliche Lehrgänge und Reitstunden zur Weiterbildung wurden bei den Ausbildern Horst Becker, Ellen Graepel, Marc de Broissia, Philippe Karl, Christian Bachinger und Manolo Oliva belegt.
  • Christian Bachinger, Bereiter der Spanischen Hofreitschule Wien, Manolo Oliva, bekannt aus Apassionata und Horst Becker sind bis zum heutigen Tage ihre Lehrmeister geblieben, bei denen sie sich in regelmäßigen Abständen weiterbilden lässt.
  • 2006 Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin und Akupunktur für Pferde und Kleintiere am Institut für Tierheilkunde IFT (Institut für Tierheilkunde)
  • 2008 Abschluss zur Zertifizierten Tierphysiotherapeutin IFT
  • 2009 Abschluss und Zertifizierung fur Pferde / Kleintier- Akupunktur
  • Mitglied beim BVFT Berufsfachverband für Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten und Tierverhaltenstherapeuten
  • 2009 Erweiterung der Reitschule durch Integration des Instituts für "ganzheitliche Pferdegesundheit"
  • seit 2010 finden regelmäßig Aus- & Weiterbildung, Seminare, Vorträge & Kurse statt
  • Physikalische- und Rehabilitationstherapie, Training und Ausbildung für Pferd & Reiter nach ganzheitlichem Konzept


"Gut" ist für uns nicht gut genug, durch Aus- & Weiterbildung in den verschiedensten Bereichen sind wir bestrebt uns ständig zu verbessern

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz