Légèreté classique

Termine für das Jahr

In regelmäßigen Abständen finden in unserer Reitschule Lehrgänge und Seminare mit international bekannten Ausbildern und Trainern statt.

Facebook

Impressionen Reitkurs

RIF_8900.JPG

Fotoimpressionen Reitlehrgänge bei „Légèreté Classique“.

Physiotherapie und Akupunktur für Pferde

physio_30.gif

Im Jahr 2005 begann Cornelia Jöst eine Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin am IFT Viernheim. Erfolgreicher Abschluß im September 2008. Dann Weiterbildung in der Akupunktur, zertifizierter Abschluß im Februar 2009.

Magnetfeldbehandlung für Pferde

Pulsierende Magnetfelder können einen außerordentlichen Einfluss auf den Ionenaustausch der Zelle ausüben und dadurch die Sauerstoffverwertung von krankem oder beschädigtem Gewebe entscheidend verbessern. Die aufbauende und regenerierende Wirkung der pulsierenden Magnetfeldtherapie kann die allgemeine Vitalität des Pferdes steigern und die Gesundheit erhalten.

Die Magnetfeldtherapie vitalisiert den Zell- Energie- Haushalt, fördert damit die Entschlackung des Bindegewebes, regt die Durchblutung an, löst Verkrampfungen und lindert Schmerzen und kann sehr gut oder ergänzend mit anderen Heilverfahren beim Pferd kombiniert werden.

Die pulsierende Magnetfeldtherapie kann in vielen Bereichen am Pferd eingesetzt werden.

  • Stärkung des Immunsystems
  • Verbesserung der Knochen- u. Knorpelstruktur
  • Beschleunigung der Wundheilung
  • Schmerzlinderung
  • Regeneration, Verbesserung des Zellstoffwechsels
  • Erhöhte Sauerstoffversorgung der Zellen
  • Harmonisierung, Kreislaufstabilisierung u. Durchblutungsfördernd
Zurück zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz