Légèreté classique

Termine für das Jahr

In regelmäßigen Abständen finden in unserer Reitschule Lehrgänge und Seminare mit international bekannten Ausbildern und Trainern statt.

Facebook

Impressionen Reitkurs

RIF_8900.JPG

Fotoimpressionen Reitlehrgänge bei „Légèreté Classique“.

Physiotherapie und Akupunktur für Pferde

physio_30.gif

Im Jahr 2005 begann Cornelia Jöst eine Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin am IFT Viernheim. Erfolgreicher Abschluß im September 2008. Dann Weiterbildung in der Akupunktur, zertifizierter Abschluß im Februar 2009.

Seminar

"Massage und Physiotherapie am Pferd"

Von unseren Pferden wird teilweise große Leistung verlangt, Krankheit, Rekonvaleszens, langer Weidegang, falsches Training........können beim Pferd zu Verspannungen und Blockaden unter dem Sattel führen. Um Pferde adequat auf ihre Leistung vorzubereiten finden Elemente aus der klassischen Massage eine ideale Anwendung. Muskeltonus und Beweglichkeit werden verbessert, die Muskulatur gut durchblutet und die Leistung kann optimiert werden. Es werden einfache und gut nachvollziehbare warm up und Massagetechniken zum lösen und lockern des Pferdes erlernt. Die Grundlagen der Anatomie und Biomechanik des Pferdes werden zum besseren Verständnis des Bewegungsablaufes mit einbezogen.

Lernen Sie Ihr Pferd professionell zu massieren und gelangen so zu mehr

  • Leichtigkeit beim Reiten
  • Elastizität und Wendigkeit
  • Kürzere Regenerierungsphasen
  • und mehr Wohlbefinden für Ihr Pferd

In dem Wochenend Lehrgang haben Pferdehalter, Besitzer, Reiter u. a. die Möglichkeit Elemente aus der klassischen Massage und Physiotherapie in Theorie und Praxis am Pferd zu erlernen, um dies bei Ihrem eigenen Pferd anwenden und umsetzen zu können. Die Massge am Pferd ist vielseitig Einsetzbar: um Verspannungen und Blockaden zu lösen, zur Leistungssteigerung oder einfach als Wellnessbehandlung für Ihr Pferd. Zusätzlich Vorschläge zu alternativen Behandlungsmöglichkeiten & Rückenschule

"Wohlbefinden und Ausgelichenheit ist die Voraussetzung für Gesundheit und Leistungsfähigkeit aller Lebewesen"

Themen und Inhalte des Seminar in Theorie und Praxis

  • Funktionale Anatomie, Grundlagen
  • physiologie der Muskulatur
  • Einsatz der Massage
  • Ganganalyse und Bewegungslehre
  • Vorbereitung der Massage
  • Massagetechniken am Pferd
  • Einsatz der Physiotherapie
  • lösen von Verspannungen & Blockaden
  • Druckpunkt Massage
  • Meridian Massage
  • Passives Bewegen am Pferd / Dehnübungen
  • alternative Behandlungsmöglichkeiten
  • Rückenschule & Rehabilitationstherapie

Beginn Sa. 10.00 Uhr Theorie bis ca. 13.00 im Anschluß Mittagspause 14.00-17.00 Uhr Praxis am Pferd

So. Praxis am Pferd 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr dazwischen ca. 1 Std. Mittagspause

Die Teilnehmeranzahl ist max. auf 6 Teilnehmer begrenzt, um einen möglichst intensiven Lerneffekt zu erzielen.

Seminargebühr 250.- €




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz